Bürgerinitiative Bahnhofsviertel im Gespräch – Flensburg Aktuell Extra

Christiane Schmitz-Strempel, ihr Mann Günter und Dr. Helmreich Eberlein, von der Bürgerinitivative „Bahnhofsviertel“ besuchen Flensburg Aktuell, um von den Vorgängen im Bahnhofsviertel und dem geplanten Hotel zu berichten. (Flensburg / Politik – 18.02.2020)
https://www.youtube.com/watch?v=jTJGqcLVhhQ

Mit dem nächsten Link kann man sich eine Unterschriftenliste herunterladen und ausdrucken:

https://bahnhofsviertelflensburg.files.wordpress.com/2020/03/unterschriftenliste_bahnhofswald.pdf

Bitte ggf. an Christiane Schmitz-Strempel, Tiesholz 1, 24941 Flensburg schicken, in der Carl-von-Ossietzky-Buchhandlung oder samstags am Infostand auf dem Holm abgeben.

Diese Links weisen allg. auf das Phänomen von kleineren Wäldern hin. Der erste „Tiny Forest“ Deutschlands entsteht in der Uckermark. Danach: Der MDR über eine Analyse über Waldinseln auf Feldern.

https://hnee.de/de/Aktuelles/Presseportal/Pressemitteilungen/Der-erste-Tiny-Forest-Deutschlands-entsteht-in-der-Uckermark-E10518.htm

https://www.mdr.de/wissen/wichtige-kleine-waelder-auf-ackerland-100.html